MO.

09:00 – 18:00 UHR

DI.

09:00 – 18:00 UHR

MI.

09:00 – 13:00 UHR

DO.

09:00 – 18:00 UHR

FR.

09:00 – 13:00 UHR

Unsere Leistungen

Für die Finanzierung umfangreicherer Behandlungen bieten unsere Partner PVS und Allianz umfangreiche Lösungen an.

Icon_gr_Aest-Zahnmed

ästhetischer Zahnersatz

Als ästhetische Zahnheilkunde bezeichnet man den Bereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Aussehen, der Ästhetik der Zähne beschäftigt. Zur Zahnästhetik gehören aber nicht nur schöne, weiße Zähne, sondern auch ein gesundes Zahnfleisch sowie die funktionelle Harmonie der Zahnreihen von Ober- und Unterkiefer.

Die Zähne haben großen Einfluss auf das Erscheinungsbild eines Menschen. Schöne, weiße Zähne signalisieren Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein. Fehlende, abgeschliffene, verfärbte oder defekte Zähne beeinträchtigen dagegen Aussehen, Wohlbefinden und Lebensqualität.

Unsere Praxis bietet mehrere Preisalternativen für den Zahnersatz an.


Quelle: https://www.gzfa.de/diagnostik-therapie/zahnaesthetik/

Icon_gr_implantologie

Implantologie

Als Implantation bezeichnet man den operativen Eingriff, in dessen Zuge Zahnimplantate in den Kieferknochen eingebracht werden, um als künstliche Zahnwurzeln für Implantat getragenen Zahnersatz zu dienen.

Implantationen werden von Implantologen oder Zahnärzten mit entsprechender Zusatzausbildung vorgenommen.  Die Kosten für das Setzen von Zahnimplantaten ergeben sich aus den Implantationskosten und den Preisen für das Zahnimplantat.
Die Behandlung mit Implantaten kann mit einer Laufzeit von bis zu 48 Monaten finanziert werden.


Quelle: https://www.medikompass.de/implantation.php

Icon_gr_prophylaxe

Prophylaxe

Als Prophylaxe bezeichnet man die Gesamtheit aller Maßnahmen, die dazu dienen, eine Beeinträchtigung der Gesundheit durch Risikofaktoren, Krankheiten oder Unfälle zu verhindern. Auch die Vermeidung von Sekundärerkrankungen durch rechtzeitige Behandlung einer primären Erkrankung ist eine Form der Prophylaxe.

(lat. prophylatto – verhüte) Maßnahmen die Zahn-, Mund, und Kieferkrankheiten verhindern. Dazu gehört die regelmäßige professionelle Reinigung der Zähne, des Zahnfleisches, des Kiefers und der jährliche Zahnarztbesuch.

Wenn dies in einem „Bonusheft“ dokumentiert wird, verringert dies auch den Eigenanteil für spätere, aufwändigere Behandlungen, z.B. Zahnersatz.


Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Prophylaxe

Icon_gr_bio-Zahnmedizin

Biologische Zahnmedizin

Viele unserer Lebensmittel wie Beispielsweise Olivenöl, Nelkenöl oder auch Rizinusöl können auch Heilwirkungen entfalten. Algen zum Beispiel werden zur Herstellung von Prothesenhaftmittel verwendet und Propolis, das Antibiotikum der Bienen hilft die Zähne vital zu erhalten.

Uns ist es wichtig den Körper nicht durch Medikamente zu belasten, daher greifen wir auf körperfreundliche Medizin zurück.

“Naturheilkundlich wirksame Inhaltsstoffe für eine ganzheitliche Zahnmedizin ist der Ansatz der Hoffmann Dental Manufaktur” in Berlin von der wir einen Großteil unserer Produkte beziehen.


Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Prophylaxe